Glühwein, Saufen, Frieren, Lustig sein

Kommerz – Freude – Primitiv, auf den Weihnachtsmärkten gibt es alles; und zwar alles auf einmal. Von der Schulklasse, die Ihre Kasse aufbessern möchte und Waffeln verkauft, bis zum High-Tech-Stand mit Turbo-Glühwein in den exotischsten Varianten. Falls es noch etwas kalt ist und schneit, ist der Umsatz gesichert.

Was hat das mit Weihnachten zu tun? – nur die Jahreszeit stimmt. Es gibt ein paar gute Märkte, die einen Besuch lohnen und der in Metzingen gehört nicht dazu. Ein Gedränge und Geschiebe mit den Marktbesuchern und den Fabrikverkauf-Käufern um die Wette. Sämtliche Dialekte aus aller Welt und nicht von diesem Komos. Komischerweise führen sich die „Touristen“ auf, als wären Sie im Urlaub und die Regeln und Gesetze gelten an diesen Tagen nicht mehr. Meine Bitte an die „Fremden“ – bleibt einfach zu Hause und laßt uns unsere Ruhe. Weihnachten ist eine Zeit der Ruhe der Gemütlichkeit und nicht unbedingt des Umsatzes.

Es ist wie immer – sehen und gesehen werden, oder nicht? Da bleibt man lieber zu Hause oder besucht gute Freunde.

Ich wünsche euch einen lustigen Weihnachtsmarkt und guten Glühwein und leckere Waffeln.

Bis bald!

Advertisements