Jetzt ist es so weit.

Murphy’s Gesetz hat auch bei mir zugeschlagen. Als erstes verließ mich mein gutes altes Mobiltelefon. Trotz neuem Akku versagte das Display, telefonieren und eine SMS schicken unmöglich. Selbst den Code eingeben am Anfang beim Einschalten war nicht mehr möglich, weil der Bildschirm nur weiß oder ganz dunkel war, also kaputt.

Zum Glück hatte ich noch das Vorgänger-Modell – ein einfaches Tut-es-mir-Telefon. Das habe ich dann mit der guten Sim-Karte verloren – Schei…

Also zum Fundbüro und zur Polizei – leider nichts. SIM-Karte sperren kostet auch wieder ca. 10 EUR und eine neue Karte nochmals 15 EUR. Und dann habe ich immer noch kein Mobiltelefon. Der Händler witterte in mir einen neuen Vertragskunden, Pech gehabt. Diese Zeit ist nun vorbei, und ich bezahle nur noch das, was ich vertelefoniere.

Nächster Fall: MP3-Player tut auch nicht mehr so, wie er soll. Er wird nicht mehr vom Computer als LAufwerk erkannt und ich kann keine Musik und keine Hörbücher mehr ausspielen. Jetzt höre ich schon zum achten Mal „Hänsel und Gretel“ und die Schlagerparade von 1978. Eines muß ich sagen, man gewöhnt sich an viel.

Bitte um Verständnis und Hilfe: Brauche Ersatz-Computer und zwar schnell.

Verzweifelte Grüße und ein Hilferuf von

Frank Riedel

Advertisements