es gibt sie doch – oder nicht.

Früher sind wir auch immer in die Tanztempel und Musikschuppen der Gegend gezogen und erst sobald das „Putzlicht“ angegangen ist, wurde das Lokal verlassen. Zum Glück brauchen wir das heute nicht mehr. Die Leute in meinem Alter gehen bei Zeit weg um bei Zeit wieder zu Hause zu sein, denn wir brauchen unseren Schönheitsschlaf.

Jetzt gibt es das Lokal, wo Unsereins gern gesehen und begrüßt wird:

  • für Erwachsene ab 30 Jahren Lebensalter – VIP-Eingang, ohne Anstellen bei den Kindern
  • kein Eintritt, es wird wieder 5 EUR gespart
  • 4 verschiedene Räume mit unterschiedlichen Tanz- und Musikrichtungen
  • Bistrobereich mit gepflegten Speisen
  • Parkeinweiser

Wo findet man so etwas – ja, das ist nicht so einfach. Aber es gibt die Location wirklich. Und ich war unter Zeugen da, oder nicht?!? Allerdings ist die Lautstärke immer noch so wie früher, falls nicht noch etwas lauter.

Einen ohrenbetäubenden Gruß an die Schwerhörigen und Nachtschwärmer

Frank – ab und zu unterwegs

Advertisements