der eigentliche Ausflug war jetzt.Wir sind gerade nach Hause gekommen – bin ich schon zu Hause? Und es war ein voller Erfolg, meiner Meinung nach. Das Wetter spielte mit – es wurde schönes Wetter bestellt – und der Busfahrer brachte uns sicher und auf dem direktesten Wege an unsere angestrebten Ziele. Na ja fast.

Hier seht Ihr ein paar kleine Eindrücke:

Die Wiese
Die Wiese
Der Plan
Der Plan
Die Kirche
Die Kirche

Mehr Bilder und Details gibt nur direkt bei mir – also Vorsicht.

P.S. die Bedienung unserer ausgesuchten Gaststätte muss an dieser Stelle auch sehr (äußerst) lobenswert erwähnt werden. Sie war und ist ein Traum in Schwarz und Weiss und verstand und versteht Ihr Handwerk sehr, sehr gut:

Flink, flott, freundlich, stets aufmerksam, lustig und zu einem Späßchen aufgelegt und trotzdem immer den Überblick behaltend, wußte Sie von jedem einzelnen Gast, was er stellt hat – inklusive der passenden Beilage.  So gehört sich das und auf Sonderwünsche reagierte Sie ganz gelassen und brachte das verlangte ohne Murren und ohne lästige Kommentare. So stelle ich mir eine Person vor, die noch Spaß und Freude an Ihrem Beruf hat.

So etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Da fühlt man sich als Gast sehr wohl und geht gerne wieder hin und das Trinkgeld fällt entsprechend aus.

Frank – und dann kam der Regen

Advertisements