Also hier wieder zurück, ist das Wetter ein kleiner „Schock“. Statt Sommer, Sonne und weiser Strand, gibt es hier Herbst, Wolken und grauer Asphalt.

Ich hatte immer zwischen 35° und 38° – was mir fast zu heiß war. Gewissen anderen Gästen es aber gefallen hat und zeitweise noch etwas mehr sein dürfte. Hotel, Anlage, Essen, TRINKEN – alles sehr gut und reichlich vorhanden und es wurde auch sehr gut von mir genutzt.

Weil es die Gelegenhiet gegeben hat, habe ich die Chance ergriffen und einen Tauchkurs gemacht und bestanden. Schwimmen wie ein Stein und Tauchen wie ein Brett lautet die Devise!

Hier nun ein paar Bilder:

der Strand
die Bar
der Tauchplatz
der Aktiv-Pool

Es war ein sehr erholsamer und erlebnisreicher Urlaub und ich denke gerne daran zurück.

Nachträgliche Urlaubsgrüsse

Frank

Advertisements