Liebe Gäste

ich war dieses Jahr wieder einmal auf dem Cannstatter Wasen. Falls mal alles geballt sehen möchte, ist man dort genau richtig:

Deutsche, Italiener, Spanier, Türken, Griechen, Amerikaner, Engländer, Iren, Schwaben, Bayern, Hessen, Hamburger, Berliner, Döner, Pizza und sonst noch alles.

Komischerweise ist trotz aller Sorgen und Beschwerden der Wasen, bestimt auch die Wiesen, gut besucht. Kaum Einbruch an der Gästezahl und die Festzelte sind mittags teilweise ab 16:00 Uhr wegen Überfüllung schon geschlossen.

Ein schönes Highlight, dass mir aufgefallen ist: Tracht – Dirndl und Lederhosen – sieht gut aus

Viele Gäste kommen also in einem schönem Outfit auf den Wasen und vor den Fahrgeschäften ist, trotz nicht optimalen Wetterbedinungen, so viel Andrang, dass viele Menschen bereit sind auch 10 bis 20 Minuten anzustehen. In die Zelte kommt man schon lange nicht mehr hinein, aber das Tiroler Almhütten Dorf bietet eine gute und schöne Alternative.

Beachtet auch die Web-Cam auf der linken Seite: dort seht ist ein aktuelles Bild

Narrische Grüße und Hals- und Beinbruch

Frank – vom Wasen

Advertisements