Liebe Leser, liebe Gäste und sonstige Mitleser

habt Ihr schon einmal auf den Kalender geschaut? Ja – es ist schon wieder November und somit auch bald „Weihnachten“.

Ich sage Euch das lieber schon einmal jetzt, weil ich kann mich an Situationen erinnern, da kam es ganz plötzlich: „Wie, was, ist denn schon Weihnachten? Das kann nicht sein, es sollte verschoben werden.“

Wer will, kann sich erinnern lassen – einfach eine Nachricht an mich und ich schicke Euch eine „Erinnerungs-Email“ – Link: Erinnerung an Weihnachten

Wer das nicht will, soll sich die Bettdecke über den Kopf ziehen und ab dem 2. Januar oder sogar ab dem 7. Januar. Dann ist alles vorbei: Weihnachten, Sylvester, Neujahr und noch macher Geburtstag von den geliebten Verwandten.

Vorweihnachtliche Grüße

Frank

SantaClaus
SantaClaus
Advertisements