Heute wollen wir etwas Licht ins Dunkel bringen.

Das Internet mit seinen vielen Seiten, Chats und Forn ist immer unübersichtlicher und man kann sich schnell verlaufen. Man erkennt meistens in der Rubrik, in der man sich aufhält, was man ist, aber nicht das ungefähre Alter. Bei „Bauer sucht Frau“ sind viele Bauern und Landwirte unterwegs und suchen die Frau fürs Leben. Bei der „Singlebörse“ tut man sich schon schwerer, weil viele ein falsche Bild rein stellen, beim Geschlecht (Mann oder Frau) mogeln oder sogar ein paar Professionelle (?!?) dabei sind.

Es gibt aber eine Sprache im Internet, die von den Jugendlichen, den Freaks (diese sind sehr viel im Netz unterwegs) oder Profis benutz wird.

Also heute: die Sprache im Internet: Abkürzungen

Früher war LMAA –> heute ist GIDF oder JFGI

V
i
e
l

Spaß

Frank und die Internetgemeinde

Advertisements