Liebe Leser

heute geht es um Geheimnisse. Eure, meine, seine, Ihre und die aller.

Es gibt die Geheimsprache um Botschaften zu übermitteln, diese Nachrichten kamen früher mit einem Boten. Heutzutage kommt immer mehr Elektronik ins Spiel.

In der guten alten Zeit gab es immer geheimnisvolle Briefumschläge, die weitergereicht wurden. Oder es gab die „toten Briefkästen“. Dort wurde die Nachrichten deponiert und ein andere Spion konnte es wieder abholen, ohne dass es andere mitbekommen haben.

Jetzt kommt die moderne Variante: „dead drops“ – schaut Euch den Film an.

geheime Grüße – und eine tolle Idee

Frank

P.S.: „iCH KENNE EINE gEHEIMSCHRIFT, DIE jEDER LESEN KANN.

Advertisements