Heute versuche ich eine schöne Geschichte zu schreiben. Fällt mir noch etwas schwer. Gestern habe ich erfahren, dass eine gute Bekannte im Krankenhaus operiert wurde. Ergebnis noch nicht bekannt.
Sie wurde vor einigen Tage eingeliefert, weil sie plötzlich umgefallen war. Diagnose: Tumor im Kopf, Nähe einer Hauptader. Gutartig, aber schon groß und der drückte auf’s Gehirn.

Deshalb wurde sie gestern operiert, es kann allerdings nicht vollständig entfernt werden. Wir warten noch auf das Ergebnis (hört sich schlimm an, wie in der Schule). Hoffen natürlich das beste. Nur die Angehörigen dürfen zu ihr.

So schnell kann sich das Leben ändern und man ist machtlos.

Trotzdem denke ich positiv

Frank

Advertisements