Neue Wochen, neues Glück

Liebe Leser und Leserinnen

diesen Monat habe ich es langsam begonnen, mich für die Hintergründe der Programmierung WEB zu interessieren. Was heißt das?  Es gibt das Video bei der „Sendung mit der Maus“ – Wie funktioniert das Internet.

Wir oder Ihr seid im Internet unterwegs und gebt meist in Google einen Suchbegriff ein. Was passiert dann? Die Server bei Google bekommt über Euren Browser eine Anfrage –> in HTML, diese wird an eine PHP Script auf einem Webserver übergeben und dort hängen die Datenbanken dahinter. Was Ihr sucht, hat Google schon recherchiert und gespeichert. Dann wird es an Euch zurück geschickt und Euer Browser kann die Zeichenfolge wieder in lesbaren Text umwandeln, somit wisst Ihr was das Ergebnis ist. Dann Ganze passiert rasend schnell und rund um die Welt.

Wenn Ihr aber mal nachdenkt, beginnt alles mit einem Kabel von Eurem Hausanschluss. Dort läuft ein Kabel zu einem Verteiler, dann zum nächsten Knoten und bis zum großen Rechenzentrum z. B. in Frankfurt. Dort laufen sehr viele Kabel und Leitungen zusammen und das ist die Verbindung der Server im Internet (World Wide Web). Das Internet ist eine Ansammlung von Leitungen, Computern, Anschlüssen usw. Schaut Euch doch das Video an.

Denkt daran: wir machen das Internet!!!

Frank

P.S.: natürlich sende ich Grüße an Euch und alle Leser.

Advertisements