Hallo Fans

Es ist mal wieder so weit. Ich fahre, gehe, fliege nach Berlin. Normalerweise kommt der Beitrag immer hinterher, heute mal im voraus. Das habe ich einem Beitrag vom RBB zu verdanken.

Diese Beitrag lief vor ca. 2 Wochen und hat den Titel: „21 Dinge, die man in Berlin erlebt haben muß„. Einiges habe ich schon gemacht und gesehen, aber alles kann man noch nicht gemacht haben. Selbst für die Berliner unmöglich. Zum Glück habe ich ortskundig Führerinnen, die mir schon das eine oder andere gezeigt haben und ich durfte schön Schöne Dinge erleben. Das hoffe ich natürlich dieses Mal auch.

Gerne ergreife ich die Chance auch mal ein paar von Euch zu treffen oder zu sehen. Wer Lust und Zeit hat und mir folgt hat die Möglichkeit, mir in die Augen zu schauen. Fragt einfach, mein Zeitplan ist natürlich sehr eng und straff.

21 Dinge, die man in Berlin erlebt haben muß:

21. am roten Teppich stehen

20. am Berlin-Marathon dabei sein

19. Türkischer Barbier – rasieren, Männerpflege

18. Stadtgarten – urban gardening (Prinzessinengärten)

17. Frühstück rund um die Uhr – Schwarzes Café

16. Weltzeituhr – Alexanderplatz

16. Teufelsberg

14. größte Gallerie in Berlin, das ist Berlin selber – StreetArt

13. Ringbahn – mit der S-Bahn rund um Berlin

12. Dorotheenstädtischer Friedhof

11. Tempelhofer Feld – ehemaliger Flugplatz

10. Flohmarkt (ältester Flohmarkt – Straße des 17. Juni)

9. Markthalle 9 – alles zum Essen aus aller Welt

8. Fankurve – alte Försterei, Union Berlin

7. Berlin bei Nacht – mit dem Fahrrad durch die Berliner Nacht

6. Berliner Waldbühne

5. Museum für Naturkunde

4. Bernauer Straße – Fluchttunnel in Berlin

3. Baden in Berlin – Stadtbad in Neukölln

2. Zoo in Berlin – Tierpark Friedrichsfelde, Robbenfütterung

1. Fernsehturm – Restaurant mit Rund-Um-Blick

Frank – der frühe Flieger geht um …

P.S.: ich mache ein paar Bilder, bringe aber keine Geschenke mit. Echt nicht. Zumindestens nicht für Euch, vielleicht aber jemand anderem …

 

Advertisements