Liebe Leidensgenossen

Heute muß ich aus aktuellem Anlaß meinen Frust los werden. Ich bin öfters in Hotels unterwegs und darf beruflich übernachten. Ich buche meine Hotels selber (aus bekannten Gründen) und suche immer in der Nähe der Kunden. Besser sind natürlich die Wellness-Tempel, aber dazu gibt es fast nicht du Zeit und Gelegenheiten, diese Annehmlichkeiten auszukosten. Sei’s drum.

Wenn es möglich ist, buche ich mit WLAN. Notfalls auch gegen eine kleine Gebühr, besser ist es kostenlos. Da fängt es schon an. Kostenlos ist nicht gleich kostenlos:

  • Kostenlos im allgemeinen Bereich
  • Kostenlos mit zeitlicher Begrenzung
  • Kostenlos mit Anmeldung bei einem „Cloud- oder WLAN-Dienst“
  • Kostenlos für 1 Gerät (wer hat denn nur 1 Gerät dabei?)
  • Sonstige Konstellationen

Also echt, gibt es keine Auffassung der Kunden (so wie ich)? Wir wollen uns gegebenfalls mit unseren Geräten anmelden und dann rein ins Netz. Und dann sollte der Empfang in allen Räumlichkeiten des Hotels funktionieren – und das zu 100% – immer.

Ich bin es leid immer wieder diese blöden Erklärungen zu hören. Ich will Internet und zwar immer und ohne Einschränkung.

Eine Bitte an alle Hotelbesitzer und -betreiber:

  • Internet über WLAN in allen Räumen.
  • Internet kostenlos oder gegen eine kleine Gebühr ohne sonstige Einschränkung
  • Internet für mindestens 3 Geräte pro Gast

Bestimmt gibt es noch mehr Wünsche, aber damit wäre mir und den anderen Gäste sehr geholfen.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ? Was wollt Ihr zu dem Thema sagen?

Danke für Eure Kommentare und Meinungen

Frank

Advertisements