REUTLINGEN IST ANDERS

Liebe Leserinnen und Leser

Liebe Freunde

Ich und ein paar von Euch waren dabei, andere kennen Sie nicht einmal

die Ehrlich Brothers

Andreas und Chris Ehrlich

Es sind junge Magier, die schon seit letztem Jahr durch ganz Deutshcland touren und ihre Vorstellung geben. Ein Hauch von Magie hat auch uns gepackt, wir durften es live und ganz nah sehen.

Ich hatte die Karten schon letztes Jahr bestellt und somit durften in der ersten Reihe Platz nehmen – ganz vorne. Keiner vor uns, direkt an an der Bühne. Wir mußten auch fest stellen, daß es mehr Vor- als Nachteile hat.

Beim ersten Trick kam ein Ehrlich Bruder auf uns zu und nahm meine Begleitung mit auf die Bühne. So eine Überraschung, die ich gut bestellt habe. 😉 Sie durfte den Trick ganz nah erleben, sie war der Trick. Es wurde für Sie und mit Ihr gezaubert. Und Sie hätte die Gelegenheit beide Brüder zu umarmen und zu drücken. Ein Geldstück wurde in eine Flasche gezaubert.

Leider hatte der Ordner zu gut aufgepaßt, Fotografieren verboten! Aber ich habe noch kurz einen Schnappschuß gemacht.

Und als Sie von der Bühne kam, habe ich Sie herzlich empfangen – voller Magie. Und Sie hat es so nah gesehen und doch nix gesehen, besser gesagt verstanden. Deshalb heißt es auch Magie. Und wir haben anschließend immer noch gerätselt, wie der Trick funktioniert. Umsonst – gratis – Magie muß man erleben.

Zu Beginn zeigten die Brüder noch Bilder von einer voran gegangenen Show, dort hatte leider die Sprinkleranlage ausgelöst und die Zuschauer wurden richtig nass. Die Show war durchgängig spannend, unterhaltsam, spannend, magisch und sehr kurzweilig.

Nach der Show wurden wir im Foyer angesprochen: Sind Sie die „…“, die auf der Bühne war? Die Zuschauer, die mit den Brüder gemeinsam gezaubert haben, wurden alle namentlich vorgestellt. Wie die anderen Gäste hießen, wußte niemand mehr. Nur meine Begleitung kannten alle mit Vornamen. Echt cool.

Im Foyer bot sich noch die Gelegenheit Bilder mit einem der Brüder zu machen. Das finde ich echt gut, diese Künstler nehmen sich Zeit für Ihr Publikum und Zuschauer. Ein kurzes Hallo, ein paar Bilder – Menschen mit Leib und Seele und zum Anfassen. Danke schön.

Verzauberte Grüße

Frank und … (der coole Rest, der Truppe)

P.S. Schaut doch nach, die Brüder kommen 2014/2015 wieder in Eure Nähe und die Show sollte man sich gönnen und anschauen.

Advertisements