Liebe Leser

Hier eine Liste, die uns geholfen hat und Ihr gerne auch nützen könnt.

Ein Tabu-Thema klar und deutlich angesprochen:

Ein Ratgeber um den Trauerfall, vorher und danach.

  1. Der Todesfall
    1. Den Hausarzt benachrichtigen – er stellt den Totenschein aus
    2. Den Bestatter eurer Wahl benachrichtigen – er übernimmt viele Dinge
    3. Die engsten Angehörigen benachrichtigen – aktuelle Telefonnummern und Adressen besorgen (vorher)
    4. Die notwendigen Unterlagen zusammentragen:
    • Stammbuch oder Geburtsurkunde
    • Personalausweis
    • Krankenkasse Karte
    • Rentenversicherungsnachweise (für die Witwenrenten Beantragung)
    • Formalitäten erledigten (mit dem Bestatter besprechen)
    • Weitere Angelegenheiten:
      • Miete
      • Pkw (Steuer und Versicherung)
      • Sonstige Versicherungen
      • Gas, Wasser, Strom – Abschlagzahlung herabsetzen
      • Abos und Mitgliedschaften kündigen
  2. Vor dem Tod bedenken und beachten
    1. Patientenverfügung
    2. Organspende
    3. Erbschaft – Schenkung zu Lebzeiten
    4. Angehörige – aktuelle Adressen, Telefon, Email
    5. an den eigenen Tod denken, es hilft den Angehörigen bei der Trauerzeit enorm.
  3. Danach, das Leben geht weiter
    1. Rentenversicherung
    2. Lebensversicherung
    3. Krankenkasse
    4. Unfallversicherung
    5. Versicherungen und Mitgliedschaften kündigen
    6. Wohn- und Mietverhältnis klären

Die Beerdigung an sich ist ein besonderes Ereignis, da kann ich keine Anregung oder Tipps geben. das hängt von jedem selber ab.

Einzig zu bedenken ist:

Wenn man aus der Kirche ausgetreten ist, hat man keinen Anspruch auf eine Beerdigungszeremonie in der Kirche. Es gibt vieler Orten eine Aussegnungshalle oder Gemeindesaal, den man dann „mieten“ kann. Auch der Pfarrer kann durch einen Freiredner getauscht werden – dieser wird auch bezahlt.

Die Kosten sind noch ein Thema – eine würdige Trauerfeier muß nicht die Welt kosten. Macht Euch einfach vorher Gedanken. Mit einer guten Planung und Vorbereitung hilft man auf allen Fällen den Hintertbliebenen.

Frank, der Trauernde

… der traurige …

 

 

Advertisements