image

Liebe Leser

In Konstanz war parallel zum Barcamp noch ein 24 Stunden Flohmarkt, was sie Parkplatzsituation deutlich verschärfte. Es war um die Hochschule (HTGW Konstanz) herum am See-Rheinufer, auf unserer Wasserseite. Oliver hatte in seiner Ankündigung darauf hingewiesen (Youtube Video), um uns Teilnehmer zu warnen. Danke dafür, lieber Oliver.

Ich hatte mein Klappfahrrad dabei und schwang mich am Samstag morgen gemütlich aufs Rad. Die Strecke vom Hotel zur Hochschule ließ sich mühelos bewältigen. Nur kurz über die Brücke am See-Rhein und schon war man da. In Konstanz oder rund um den Bodensee kam man sehr entspannt mit dem Rad fahren, mit einem E-Bike tut man sich noch leichter, aber das liegt an jedem selber.

Der Weg dorthin war gut ausgebaut und es gab viele Radwege, viele Schutzstreifen und gut ausgebaute Radwege.

So entspannt läßt es sich fahren.

Vielen Dank und gute Fahrt

Frank

 

Für Barcamps ist immer Session, aber gewissen Termine sollte man sich freihalten:

 

Advertisements