Seit Jahren machen wir immer wieder einen Pizzateig, der ein paar Tage im Kühlschrank ruht. Ab und zu auch den köstlichen Pizzateig nach Italien vegetarisch. Und wenn der schnelle Pizza Hunger kommt, gibt’s einen Pizza-Teig, den ich Euch heute vorstelle. Der geht gerade mal 30 Minuten. Ja das geht ja nur mit viel Hefe, denken sicherlich…

Weiterlesen:

http://feinschmeckerle.blogspot.com/2015/06/blitz-pizzateig-rezept.html


 

Liebe Leser

Heute habe ich mal wieder Hunger und Lust etwas zu kochen, zu machen. Nudeln gehen immer, aber für etwas Gemütlichkeit hilft eine Pizza. Die Pizza kann dann jeder belegen, wie seine Geschmacksnerven es vertragen. Mit Fleisch ( Schinken oder Salami), vegetarisch, vegan, in der Zwischenzeit ist alles möglich.

Da hilft es, wenn man einen schnellen Teig zubereiten kann. Meistens fällt es einem spontan ein oder die Gäste sind schon da und alle haben plötzlich Hunger. Eine Pizza bestellen geht zwar auch, aber Inder Zwischenzeit darf man bei den Indern die (italienische) Pizza bestellen und dann bekommt man einen dick belegte, mit Analogkäse dekorierte, fettigen Teigfladen.

Da wäre eine lockere leichte dünne Pizza mit feinem Belag aus Schinken, Rucola, Tomaten, Käse, Ei (kommt kurz vor Schluß drauf) eine tolle Alternative. Vorausgesetzt man hat die Zutaten vorher eingekauft.

Versucht doch einfach den Teig und gebt Bescheid, wie es war. Oder habt Ihr ein anderes Rezept? Dann her damit.

Guten Appetit

Frank

Advertisements