image

Liebe Leser

Das Wetter war etwas bewölkt und ich fuhr direkt von der Firma zum Treffpunkt Stadthalle in Reutlingen. Wir treffen uns immer um 18:00 Uhr, dieses Mal war ich schon um 17:30 Uhr dort angekommen und war trotzdem nicht der erste, egal. So konnte ich in Ruhe die passende Musik heraussuchen und mich vorbereiten.

Und so warteten wir bis weitere Teilnehmer eintrafen. Komischerweise ließen die Leute auf sich warten. Erst kurz vor 18:00 Uhr trafen sie plötzlich ein und kamen aus allen Richtungen her geradelt.

image image

Um 18:10 Uhr kam dann auch unser Holger, der immer die Ansprache hielt, um den Teilnehmern den Ablauf und die Hintergründe zu erklären. Das regionale Fernsehen RTF1 war dieses Mal auch da und nahm uns auf. Wir sind auf den Betrag gespannt.

image

Nun waren alle da und die Kolonne setzte sich in Bewegung. Gemütlich fuhren wir los. Die Jugendlichen, die ich angesprochen hatten, schloßen sich uns an. Für Sie war es mal was anderes – so auf der Straße zu fahren, mit so vielen anderen Menschen. Nach der Hälfte beenden Sie Ihre Runde und fuhren nach Hause. Ich hatte Ihnen einen Flyer mitgegeben, dass Sie sich weiter informieren könnten und ich hatte Sie fürs nächste Mal eingeladen.

Gerne können Sie auch Ihre Mitschüler mitbringen. Je mehr, desto vieler.

Nach der Runde kehrten wir im Nepomuk ein und unterhielten uns über die wichtigen Dinge des Lebens.

image

Und nach einer Stärkung, netten Gesprächen und unterhaltsamen Geschichten fuhren wir in einer kleine Gruppe zurück nach Metzingen. Fast wieder als Criticalmass, aber mit 5 Personen waren wir zu wenig.

Bis zum nächsten Mal und gute Fahrt.

Frank

 

Links:

Advertisements