Das Kiezkaufhaus in Wiesbaden beschreitet neue Wege beim online-Handel. Es hat dafür in der Sparte Service den ersten Preis des Deutschen Fahrradpreises 2016 gewonnen. 

Ausgangspunkt waren diese Überlegungen: Die Hälfte des Lieferverkehrs in Städten könnte auf Lastenfahrräder verlagert werden. Jeder zehnte online bestellte Artikel wird zurückgeschickt,  Das sind 800.000 Pakete täglich, was einer CO2-Emission von 400 Tonnen CO2 entspricht. Das erzeugt sinnlosen Autoverkehr.  Und über eine halbe Million Euro Gewerbesteuer gehen den mittleren Städten verloren, weil die Leute online im Distanzhandel einkaufen.

Also muss ein lokaler online-Handel her, der mit lokalen Geschäften zusammenarbeitet und Waren mit Lastenrädern ausliefert.
In Stuttgart haben wir übrigens den Plattsalat, einen Bio-Handel, der ebenfalls mit Lastenrädern ausliefert, allerdings nicht mehr an Privatkunden, sondern nur noch an Kitas und Schulen.

Weiterlesen hier: Lokal einkaufen – lokal ausliefern – mit Lastenrädern


Liebe Leser

wenn ich so nach Metzingen schaue, denke ich, das wäre ein Superidee. Die Menschen hier wollen etwas Ökologisches auf dem Markt einkaufen, würden aber am gernsten mit dem SUV direkt in den Marktstand hineinfahren, auswählen und die Ware durch die Seitenscheibe geliefert bekommen. Das ist dann der ökologische Bio Einkauf und dient als Vorbild für die Kinder und zukünftige Generationen.

ganz toll – echt toll

Der Kellerplatz in Metzingen ist ein verkehrsberuhigter Bereich und parken ist nur auf den eingezeichneten Flächen erlaubt.

Quelle: Wikipedia

Das interessiert aber nicht die Bohne. Wozu gibt es die Strasse und den Seitenrand sonst? da muss doch geparkt werden.

ganz toll – echt toll

Überall ist Schritttempo, das bedeutet Schritttempo und sind max. 7km/h. Ich wäre schon mit 10 km/h zufrieden, aber keine 30! Und die Fussgänger haben Vorrang, das ist halt so.

ganz toll – echt toll

Liebe Bürger und Mitmenschen, denkt bitte daran, dass man auch ein Stück zu Fuss gehen kann, wenn man schon alles Bio kaufen will. Danke schön dafür.

Bis bald

Frank

Advertisements