Historischer Beitrag, bitte aktuelle Teile und Abläufe unter:
http://luftdaten.info 

feinstaub-karte

Fortsetzung von Beitrag Nr. 702

Liebe Leser

fast ist es so weit. Die Karte der Sensoren ist fast fertig. Am Samstag fand im shackspace die NASA APP Challenge statt. Es wurde mit den Daten gespielt, dabei ist einfach mal eine Visualisierungskarte entstanden. So schnell geht das –> 1-2 Tage und etwas programmieren, voll cool.

Link: https://2016.spaceappschallenge.org/locations/stuttgart-germany

Das ist die Version 1 – es funktioniert noch nicht auf allen Browser, daran wird gearbeitet:

  • Chrome geht
  • Firefox geht
  • Safari geht nicht – es werden keine Sensoren gezeigt
  • Windows Internet Explorer ist noch nicht getestet

Link zur Karte: http://opendata-stuttgart.github.io/feinstaub-map/

Es geht voran und wir werden besser. Jetzt kommt Ihr ins Spiel. Wir benötigen mehr Sensoren – mehr Punkte auf der Karte, mehr Hexagone, mehr Daten, mehr …

Sobald Ihr mitmacht, benötigen wir Eure ID vom Sensor, Eure GEO Daten, die Adresse, die Verkehrslage und vielleicht noch ein Bild, wo der Sensor hängt.

Schöne Bilder und mehr Sensoren wünsche ich Euch

Frank

und hier geht es weiter: Beitrag Nr. 725

Advertisements