#SOS StuttgarterOnlineStammtisch

Liebe Leser

ich habe die Einladung zum StuttgartOnlineStammtisch (kurz #SOS) gesehen und mich wieder angemeldet. Beim letzten Mal war es ein Erlebnis der besonderen Art, dieses Mal war es anders, besser. Das haben wir auch gelobt, richtig gesagt.

Der Erik ist schon vor Ort und wir überlegen, ob draußen oder drinnen. Die Entscheidung ist getroffen, weil die Sonne so schön scheint und es irgendwie mild ist.

Draußen sitzen!

img_3381

Die Bedienungen bauen die Tische um und meinen mit der Aussage: „die Sonne verschwindet um 19:20 Uhr.“ Genauso war es. Eine Seite hat die Sonne im Rücken, die andere im Gesicht.

img_3382

Die Happy Hour ist von 18-21 Uhr und wir trinken gemütlich im Doppelpack. Jetzt wird bestellt, zuerst die Vorspeisen, weil wir es dieses Mal besser machen wollen.

Nach kurzer Zeit kommen die Vorspeisen, fast alle. Nur ein kleiner Fehler, der schnell behoben wird. Super gemacht, echt klasse.

img_3385

Nun kommen die Hauptgerichte, dieses Mal habe ich mich von Anja leiten lassen und das selbe bestellt. Nummer 65:

img_3387

Das ist eine gute Wahl, wobei das Essen insgesamt immer gut ist. Einige haben noch ein Dessert, Nachtisch, ich dieses Mal nicht, wobei ich eins auf meinem Platz hatte, als ich von der Toilette zurück kam.

Während des Treffen sind viele Gespräche zu den unterschiedlichen Themen:

  • Hochzeit und Scheidung
  • Blogs und Geschichten im Internet
  • Barcamps – welche man als nächstes besucht
  • Partnerschaften
  • neue Job und Kündigung
  • Social Media und Marketing
  • Dienstreisen
  • Geburtsbegleitung
  • Rauchen und doch nicht rauchen
  • Essen kochen und Essen essen
  • Blumen, Planzen
  • neue Teilnehmer – toll, super

Wir haben es gesehen, sind wieder gekommen. Es ist eine Verbesserung zu spüren, zu merken und wir wünschen weiterhin viel Erfolg, schönes Wetter und viele Gäste.

Viele liebe Grüße

Frank

Links:

Hier ein paar Blogs von einigen Teilnehmern:

 

Advertisements