IMG_3933

Liebe Leser

Ich überlege schon eine Weile ein neues Produkt zu kaufen.

  • Macbook 12″ oder MacBook Air 11″
  • iPad oder iPad Mini
  • iPhone SE oder iPhone 6S
  • Watch (Apple) oder an anderer Fitnesstracker (Fitbit, Garmin, Runtastic)
  • bestimmt noch mehr

Natürlich nicht alles zur selben Zeit, aber irgendwann sollte ich meine Geräte tauschen. Mein iMac habe ich schon mal verkauft und dafür das MacBook Pro gekauft.

So fahre ich in den Apple Store nach Sindelfingen, das ist im Breuningerland im Erdgeschoss. Ich gehe in den Laden und es ist nicht so viel los, obwohl ja Ferien sind. Ich schaue die Produkte an und überlege nun, was ich mitnehmen soll. Sobald man es in der Hand hält und sieht, kann man fast nicht widerstehen.

Ich schlendere durch den Store, zu den iPhones, zu den iPads, zu den MacBooks und setze mich an den Vortragstisch, um im Internet zu stöbern. Es setzen sich einige Menschen dazu und da kommt die Apple Mitarbeiterin Svenja:

„Jetzt beginnt die Vorführung erweiterte Grundlagen für das iPhone und das iPad. Wir schauen mal, wer da ist und dann sagt Ihr mir eure Fragen und wir besprechen diese.“

Ich bin also mittendrin, melde mich spontan an und mache mit. Man kann ja immer was lernen.

Meine Tipps:

  • Apple Webseite für Fragen und Reklamationen: https://reportaproblem.apple.com (dort kann man z. B. eine App zurück geben, wenn man das falsche gekauft hat)
  • Apple Telefon Support Hotline für schnelle Fragen: 0800 6645451
  • und noch ein paar weitere Dinge

Ich überlege nach der Vorstellung mein iPhone auf einer Internetplattform zu verkaufen, wenn ich ein neues habe. Also mache ich die Seite auf und plötzlich ….
die Webseite im Apple Store WLAN wird umgeleitet und man landet wieder bei apple.de. Okay, so kann man es auch machen, muss man aber nicht.

applestore-rebuy

applestore-rebuy2

Ich fahre glücklich und zufrieden nach Hause, gekauft habe ich nichts. Ich komme wieder, keine Frage.

Bis zum nächsten Mal

Frank

Links:

Advertisements