img_1825

Liebe Leser

die Grüne Partei hat alle Stuttgart zum Thema Feinstaub und Mobilität eingeladen. Es wurde der Film „Bikes vs. Cars“ gezeigt, der Eintritt war frei.

Der Film läuft immer wieder auf der ganzen Welt und zeigt die Situation in den Großstädten, wie Sao Paulo und Los Angeles. Es zeigt auch wie schön es einmal war und wieder sein kann. Nach dem Film gab es die Möglichkeit einer Diskussion und Fragestunde zur aktuellen politischen Lage in Stuttgart, in Baden-Württemberg und in Deutschland.

In der Regierung wird so viel getan wie schon lange nicht, für die Radfahrer und die zukünftige Mobilität:

  • 25 Mio vom Bund für Radschnellwege werden bereitgestellt
  • RS1 Radschnellweg Ruhr ist 100 km lang (WDR Bericht)
  • im Bundesverkehrswegeplan wird das Wort Radschnellweg aufgenommen – nicht nur Autoverkehr, sondern jetzt sind alle dran

Den Film kann man immer wieder in verschiedenen Kinos oder online über Vimeo anschauen

Macht das mal, bis bald

Frank

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Links:

 

Advertisements