Liebe Leser

Am Dienstag hatten wir volles Haus im shack (http://shackspace.de). Wir hatten die Paten, die gespendet hatten per Email und Twitter angeschrieben und plötzlich kamen mehr als eingeladen. Super!

Die Menschen haben also Interesse, die Sensoren selber zu basteln und dann auch bei sich aufzuhängen. Das ist so toll. Wir haben 12 Bausätze verteilt und die Menschen waren fleißig nach Anleitung am basteln, quatschen und tauschten sich aus. Wir haben ja alles dokumentiert, inzwischen gibt es ein Video (danke an Sabine)

Ein paar Menschen waren auch hier, um Hilfe und Unterstützung bekommen. Sie sind bis zu einem Punkt gekommen und wußten nicht weiter. Gut so, einfach vorbei kommen, wir versuchen zu lösen und zu helfen.

Hier ein paar Bilder vom Basteln:

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal

Frank

Links:

Advertisements