Liebe Leser

Die Kasse ist nun leer. Wir danken zuerst den Kolleginnen und Kollegen, die unregelmäßig keinen Beitrag schreiben und somit 5 € in die „Bierkasse“ werfen. DANKE

Das ist ein Teil des Gesetzes der „Ironblogger“ weltweit: blog or beer (frei übersetzt: Blogbeitrag schreiben oder ein Bier bezahlen). Sobald man 6 Mal keinen Beitrag geschrieben hat und die Schulden auf 30 € angestiegen sind, wird man automatisch rausgeworfen. Nach Bezahlung der Schulden hat man die Möglichkeit mit einer Strafe von 30 € wieder aufgenommen zu werden.

Nur die aktiven Schreiber dürfen zum Treffen kommen, um die Kasse in Essen und Trinken umzusetzen. Bisher haben wir immer ein leckeres Lokal gefunden, wo das Geld sinnvoll ausgegeben werden konnte.

Dieses Mal waren wir im Achillion in Stuttgart, ein griechisches Lokal, das erst Mitte 2016 geöffnet wurde. Die Empfehlung kam von einem unserer Kollegen, der in der Nähe wohnt. So fahre ich mal wieder in die Hauptstadt und es ist schon ziemlich kalt.

Die ersten Kollegen waren schon da und so sind wir an die große Tafel geführt worden. Prefekt, 2 Tische mit etwas Abstand als „Ausfahrt“ wenn man von der Bank aufstehen muss. So müssen nicht immer alle raus und aufstehen. Die anderen treffen so langsam ein und fast alle waren hier. Leider ist eine Person als Hauptsponsor nicht dabei, sie hat kurzfristig abgesagt.

Wir unterhalten uns über die Blogs, die Welt und das Leben und haben schon einen neuen Termin für ein anderes Treffen. So trifft man immer wieder die selben Menschen. Das ist doch auch lustig.

Wir wählen Vorspeise, Hauptgericht und Dessert. Einige hatten einen Mokka. Zwischendurch bekommen wir noch einen Salat. Gut, dass ich keinen Salat als Vorspeise gewählt hatte.

Vorspeise, Salat, Hauptgericht, Mokka

Nun ist die Kasse leer und wir beginnen bei Null. Gespannt, bis das erste Geld wir in die Kasse kommt, weil jemand keinen Blog Beitrag geschrieben hat. Klasse, bis zum nächsten Mal.

Viele liebe Grüße Frank

 

Links:

Ironblogger Webseiten:

Ironblogger:

 

Advertisements