Liebe Leser

Endlich wieder zu Hause, kommt wieder ein tolles Projekt. Ich war schon hier (Beitrag Nr. 681) und habe berichtet.

Das Repaircafe oder ähnliche Treffen finden inzwischen in fast allen deutschen Städten regelmäßig Statt. Dort treffen sich Tüftler und Bastler und die Menschen, die eine Kleinigkeit zu reparieren haben.

Nach dem Motto: reparieren statt wegwerfen

Ich habe zwar nichts zu reparieren, bin aber ein Bastler und schaue gerne nur zu. Dieses Mal hatte ich die Gelegenheit in Metzingen den Kollegen über die Schulter zu schauen und beim Löten, Schrauben, Hämmern und Nähen zu zuschauen.

Hier ein paar Eindrücke:

Wenn ihr mal etwas defektes habt, schaut einfach im Internet oder in der Tageszeitung nach dem nächsten Repaircafe und dem Termin.

Viel Spaß und lustiges Basteln

Frank

Links:

Advertisements