Route:

3 Jahre Criticalmass Reutlingen

Liebe Leser

Das ist die Jubiläumstour: 3 Jahre Criticalmass Reutlingen! Ja, wir fahren schon 3 Jahre und ich war fast immer dabei. Kurz nach Beginn hatte ich meine kleine Musik dabei, die dann immer größer wurde und nun habe ich die BoomBox V2.

Am Freitag ging aber fast alles schief. Mein kleiner Anhänger hat mich im Stich gelassen, ich habe einen Reifenschaden. Zum Glück war ich zeitig an dem Brückentag letzte Woche unterwegs zur Criticalmass. Ich fahre also mit dem Fahrrad und dem Anhänger Richtung Reutlingen und noch in Metzingen hörte ich ein komisches Geräusch. Der Reifen ist von der Felge gesprungen, zum Glück gleich in der Nähe des ersten Radladens „DeinRadladen„. So frage ich nach schneller Hilfe und sie versuchen den Mantel wieder auf die Felge zu ziehen und pumpen den Reifen wieder auf. Leider ohne großen Erfolg. Ich fahre weiter in der Hoffnung, dass es hält, aber ….

Weiter zum nächsten Radladen „Radwerk“ und dort frage ich nach schneller und unbürokratischer Hilfe. Leider haben sie auch keine Reifen, Räder oder so vorrätig. Aber der Chef hat einen Kinderanhänger fürs Fahrrad und den konnte ich mir kurzerhand ausleihen. So baue ich mein Rad (Nabe) um, dass der Anhänger angesteckt werden kann und  fahre ich innerhalb von 32 Minuten von Metzingen nach Reutlingen mit dem Anhänger und der Boombox dabei. Völlig außer Atem und noch rechtzeitig treffe ich an der Stadthalle Reutlingen an. Zum Glück.

Heute werden Äpfel als Geschenk für das Jubiläum verteilt. Ich gönne mir einen Apfel und fahre glücklich und zufrieden mit. Ohne Musik wäre es schon leise. Die Gäste aus Stuttgart konnte ich auch noch begrüßen und so fahren 73 stolze Radfahrer an dem Abend durch Reutlingen.

Die Tour endet immer im Nepomuk und wir können gemütlich draußen sitzen, die Sonne und das Ende genießen. Es war eine herrlich Tour, meistens in der Innenstadt.

Die Autofahrer sind in Reutlingen (und auch in anderen Städten) nicht so weit, dass sie es verstanden haben, alle Teilnehmer sind der Verkehr, der Straßenverkehr sind nicht nur Autos, Bus und LKW. Dazu gehören die Radfahrer, die Fußgänger und auch andere Fortbewegungsmittel.

Wir laden jeden Bürger ein, beim nächsten Mal mit zufahren. Die Straßen sind geräumt, die Radwege könnten, wenn es wieder schneit, etwas unsicher sein. Deshalb fahren wird bei der Criticalmass immer auf der Fahrbahn auf einer Fahrspur als Verband.

Bis bald

Frank

Links

Advertisements