Liebe Leute

Samstag, 23.9.

Heute an dem schönen Tag bin ich am Bodensee, in Markdorf bei der Toolbox Bodensee. Nach meinem Besuch der Makerfaire Bodensee im Juli (Bericht hier) habe ich den Menschen hier unser Projekt erklärt und sie waren sehr begeistert. So haben wir diesen Termin vereinbart und ich bin hier.

Die neuen Räume der Toolbox sind zwar noch in der Entstehung, aber es gibt schon ein paar Highlights, wie man in dem Tweet oben sieht:

  • Grillplatz mit Pizzaofen
  • Bällebad
  • neue Küche (kommt bald)
  • Werkstatt mit Hand- und Elektrowerkzeugen
  • Elektronikwerkstatt mit 3-D-Druckern
  • Lötwerkstatt
  • usw.

Schaut einfach mal vorbei.

Leider sind nicht ganz so viele Menschen, wie erhofft gekommen und wir haben „nur“ 5 Sensoren gebastelt. Aber immerhin wieder mehr Sensoren in der Karte: Friedrichshafen

Vielleicht wird es in Konstanz am 21.10 (Veranstaltung Luftdaten.info) noch mehr Menschen geben, die als interessierte Bürger das Thema Feinstaub und die Belastung zuhören. Dort wird die Veranstaltung vom HacKNology im Landratsamt Konstanz statt finden.

Nach dem Tag hier mache ich wieder auf die Reise nach Hause, alles mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, um keinen unnötigen Feinstaub zu produzieren.

Bis bald und schöne Grüße vom Bodensee

Frank

Links:

Advertisements