Route:

 

Criticalmass Reutlingen mit 98 Radfahrern und einem Kinobesuch

Liebe Leser

Immer am letzten Freitag ist die Criticalmass Reutlingen: im Mai ist ein Wetter ein super Wetter für die Tour durch Reutlingen.

Dieses Mal haben wir eine kleine Feier: 4 Jahre Criticalmass Reutlingen. So haben wir damals als kleine Gruppe und heute sind wir fast 100 Radfahrer, die immer wieder jeden Monat durch Reutlingen fahren.

Heute ist die Gruppe so groß, dass es einige Zeit dauert, bis die Kreuzungen wieder frei sind. Als Verband dürfen wir jan nicht getrennt werden.

Das Ende der Veranstaltung ist heute ein Highlight: wir sind alle ins Kino Kamino eingeladen und schauen den Film Kesselrollen. Das ist ein Film aus Stuttgart und dreht sich um die Mobilität, das Fahrrad und den Kampf auf den Strassen. Es zeigt auch die Möglichkeiten und Chance, die wir jetzt schon nützen können und auch sollen. Das Fahrrad ist ein Vorbeugungsmittel und keine politische Aussage.

Wann lernen es die Menschen, dass sich die Verkehrslage ändert, die Gesetze sich ändern? In der heutigen Zeit ist das Fahrrad ein wichtiges Verkehrsmittel und durch die E-Bikes (Pedelecs) fahren die Menschen jeden Alters in der Stadt. Nun sollte sich die Stadt, die Regierung noch anpassen und die Radrouten, die Fahrradwege und Ampelschaltungen ändern, verbessern.

Beitrag aus Barcelona:

http://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/auslandsreport/Barcelona-gibt-Fussgaengern-die-Strassen-zurueck-article19880214.html

Die Autofahrer sind in Reutlingen (und auch in anderen Städten) nicht so weit, dass sie es verstanden haben, alle Teilnehmer sind der Verkehr, der Straßenverkehr sind nicht nur Autos, Bus und LKW. Dazu gehören die Radfahrer, die Fußgänger und auch andere Fortbewegungsmittel.

Wir laden jeden Bürger ein, beim nächsten Mal mit zufahren. Die Straßen sind geräumt, die Radwege könnten, wenn es wieder schneit, etwas unsicher sein. Deshalb fahren wird bei der Criticalmass immer auf der Fahrbahn auf einer Fahrspur als Verband.

Bis bald

Frank

P.S: nächstes Mal werden wir eine Überraschung im Kino Camino sehen. Seid gespannt.

Links

Advertisements