W O L – working out loud

Woche 3: Mach kleine Schritte

Liebe Leser

Hier möchte ich euch etwas zeigen und nahe bringen. WOL oder working out loud, das ist eine Methode sich besser zu vernetzen und zu kommunizieren von John Stepper.

Es ist schon die 3. Woche, wie die Zeit vergeht. Der Checkin geht gut voran und schon sind wir in der ersten Übung:

Vereinbare in den nächsten 4 Wochen mindestens 4 Termine. Jeder von uns hat einen anderen Kalender und Auslastung. So sprechen wir über unsere Zeitfenster. Bei der nächsten Übung spielen wir detektiv und alle gleichzeitig surfen im Internet während der Skype Session und besprechen und diskutieren unsere Kanäle.

Zum Schluss überlegen wir uns den nächsten Schritt: Teile deine Vorhaben. Ich war fleißig und hatte es schon in der Woche gemacht. die anderen Teilnehmer nehmen es sich vor und planen die „Veröffentlichung“. Es ist nicht jeder gleich weit und gleich schnell. Das ist hier nicht so wichtig, da man das Tempo selber bestimmt.

Schon wieder ein Stunde vorbei und wir planen das nächste Treffen. Wir wollen uns in der 6. Woche wieder real treffen und planen da auch schon nebenher.

Seid gespannt

Frank

Link Anleitung: dritte Schritte oder Webseite working out loud
Advertisements