W O L – working out loud

Woche 9: Entwickle mehr eigenständige Beiträge

Liebe Leser

Hier möchte ich euch etwas zeigen und nahe bringen. WOL oder working out loud, das ist eine Methode sich besser zu vernetzen und zu kommunizieren von John Stepper.

Schon in Woche 9, wie dieZeit vergeht. Nach dem Check-In kommt die Übung: „deine Top Ten“. Das ist eine Liste für die Quellen, die einem bei seinem Ziel helfen können, die einen inspirieren, die neue Wege und Gedanken zeigen:

Titel: Disruption – das Leben in der Zukunft

Anschließend wird die Liste und die Ideen diskutiert. Einige Punkte sind auf mehren Listen, weil wir in unserem Circle ähnlich ticken.

Nun kommt die Aufgabe 4. – Gruppenübung: “Die Universität am Esstisch” mit der Frage,was hast du heute gelernt? Jeder macht sich seine Gedanken.

Seid gespannt

Frank

Link Anleitung: neunte Schritte oder Webseite working out loud
Advertisements