Liebe Leser

Es ist die Messe CMT 2019 in Stuttgart. Ich habe die letzten Jahre diese Messe besucht, um einfach mal zu schauen, was sich im Bereich Urlaub, Reisen, Caravan, Wohnwagen usw. tut. Letztes Jahr habe ich dann die erste Reise mit einem Miet-Campingmobil gewagt.

Das war eine Erfahrung, die ich schon immer mal machen wollte und nicht missen möchte. Wenn man morgens aufstehen kann, wann man will und sich nicht hübsch anziehen muss, um in einem Frühstücksraum mit allen anderen Menschen zu sitzen. Das ist die Freiheit des Camping.

Bericht vom Urlaub 2018

Zurück zur Messe 2019: Die Anreise mit den Öffentlichen ist schon ein Abenteuer, weil am letzten Wochenende der S-Bahn Tunnel gesperrt wurde und die S-Bahn dann im Hauptbahnhof oben bei den Zügen ankommt und für die Messe alle Menschen nach unten müssen. Das ist machbar, aber aufwendig. Die Messe öffnete auch schon um 9 Uhr und so ist viel Verkehr.

In der ersten Wochen ist in der Halle 10 der Bereich Fahrrad, Gleitschirm und Reisen. In der letzten Woche wird daraus der Bereich Golf und Schiff. Deshalb sind wir am ersten Wochenende zu der Ausstellung. Wo fängt man an? Was schaut man an? Das ist eine gute und individuelle Frage.

  • Camping
  • Wohnwagen
  • Wohnmobil
  • Fahrrad
  • Reisen
  • Zubehör
  • Ausbauten
  • Anhänger
  • usw.

Wir haben in der Halle 1 angefangen, aber uns nur für die Anhänger, Fahrradzubehör und Zelte interessiert. Der Kauf steht im Moment nicht an, aber beim Mieten will man die neusten Modelle sehen.

Wer hier her kommt wird sicher etwas finden und sehen. Hier gibt es auch Schnäppchen und Preisvorteile, wenn man direkt auf der Messe kauft oder bestellt. Gegen 14 Uhr bekommt man Hunger, weil vielen Menschen am Rand sitzen und ihre Vesper auspacken. So haben wir es auch gesehen und dieses Mal eine größere Box mitgebracht und uns dazu gesellt.

Die Füße tun einem weh und man merkt die 12.000 Schritte durch die Hallen, wobei wir nicht alles angeschaut haben. Wir haben einen Plan vorher gemacht und so auch nur die wichtigen Dinge für uns angeschaut.

Bis zum nächsten Mal und in Vorfreude zum Sommerurlaub

Frank

Werbeanzeigen