Liebe Leser

Es ist schon komisch, wenn man sich über seine Zukunft im Berufsleben Gedanken macht und eine Einladung für eine Veranstaltung bekommt. Ein Bekannter leitet den CoWorking Space in Reutlingen und dort finden immer wieder interessant Vorträge, Treffen und Veranstaltungen statt.

Coworking Reutlingen Wexelwirken
Burkhardt+Weber-Str. 69/1
72760 Reutlingen
https://wexelwirken.net/

Dieses Mal war es ein Vortrag von Gebhard Borck zum Thema „Chef sein? Lieber was bewegen“. Der Titel klingt schon mal spannend, obwohl ich mich nicht selbstständig machen will, aber ein wenig Einblick über den Tellerrand schadet nicht. Ich hoffte auch wieder ein alte Bekannte zu treffen und so traf ich etwas früher ein und habe mich umgesehen und den ersten Smaltalk gehalten.

Mit einer kleiner Verspätung beginnt der Vortrag von Gebhard mit den Worten: „Ich habe nichts vorbereitet und warte auf eure Fragen, die ich dann beantworte und das wird dann der Vortrag.“ Das hatte ich so noch nicht gesehen, es ist ein toller Einstieg und für uns gemeinsam durch das Thema New Work, Digitalisierung, Transformation und er zeigt, wie man ohne Führungskräfte eine Firma leiten kann.

Zu dem Vortrag gibt es das Buch „Chef sein? Lieber was bewegen“ dazu, wo alles nochmal nachzulesen ist. Nach dem Vortrag, der ein halbe Stunde länger gedauert hat, gibt es wieder die Chance, die Gespräche zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. Es ist nun schon spät und ich habe genug gehört. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal

Frank


Werbeanzeigen