Liebe Leser

Es ist eine lustige Runde beim Basteln. Die Vorstellung im shackspace ist sehr zahlreich, obwohl es keine Anmeldung gibt. Komischerweise kommen noch Menschen, die zum ersten Mal hier sind und von dem Projekt gehört haben, echt komisch. Heute haben wir Besuch aus Lübeck, danke fürs Kommen.

Das Highlight des Abends ist die Lötaktion: ein Teilnehmer wollte Löten, weil er ein Gehäuse mit 3D Druck mitgebracht hat. Die Teile mit unseren Käbelchen und Stecker ist zu hoch und so kommt die Idee des Lötens.

Hinweis: Wer Teile hat und in einer Gruppe basteln will, einfach vorbei kommen und schon läuft es. Die Teilnehmer benötigen gute Laune, Interesse und eine Lesebrille, weil die Beschriftung der Teile so klein ist. Ein Smartphone oder Computer hilft, beim Testen der WLAN Verbindung.

Die Karte wird immer voller, das Projekt wird immer größer:

Feinstaub Silvester 16:25 Uhr
Silvester 16:25 Uhr

Wieder mal geschafft und nun ab nach Hause. Bis bald und schöne Grüße

Frank

Links: