W O L – working out loud

Woche 6: Werde sichtbar

Liebe Leser

Hier möchte ich euch etwas zeigen und nahe bringen. WOL oder working out loud, das ist eine Methode sich besser zu vernetzen und zu kommunizieren von John Stepper.

Dieses Mal treffen wir uns im realen Leben, eine Teilnehmerin hat uns eingeladen. Jeder soll etwas arbeiten und wir tauschen uns auch schon unter der Zeit aus. So biete ich eine „Twitter Grundkurs“ an. Einige haben mich gefragt, ob ich es mal erklären kann? Klar, gerne. So leiste ich meinen Beitrag und zeige meinen Mitstreitern die Eindrücke von Twitter. Ich habe schon mal so etwas gemacht und zeige an meinem Account die Beispiele.

Twittergrundkurs 473

Nun beginnt die eigentliche Übungsstunde: Werde sichtbar.

Die Übungen haben wir schon vorbereitet und unterhalten uns über die Übungen und Punkte. Es ist so schönes Wetter, dass wir nach dem Grillen und Essen die Gespräche fortsetzen. Bei einem kühlen Getränk und der untergehenden Sonne nimmt der Abend einen tollen Abschluss. Eine Stunde hat hier nicht ausgereicht, das macht uns nichts. Es geht uns um die Übungen, die Gedanken und den Austausch, die uns unseren Zielen näher bringen.

Seid gespannt

Frank

Link Anleitung: sechste Schritte oder Webseite working out loud
Advertisements