Liebe Leser

Es war ein voller Erfolg. In der Zwischenzeit nach meinem Vortrag am 16. Februar (Bericht von damals) ist die Karte voller geworden.

http://muenchen.maps.luftdaten.info/

Von den 2 Sensoren ist die Anzahl plötzlich auf 12 gewachsen. Nach dem Vortrag und dem Basteln am 20.4. wird die Karte sicher noch weiter wachsen und es werden mehr Sensoren zu sehen sein. Die Hütte war voll, danke an den Gastgeber Stadt München und die Organisatoren der OK Lab München. So soll es sein. Interessierte Menschen und Bürger basteln ihre Bausätze zusammen und diskutieren offen zu dem Thema Feinstaub.

Weiter erzählen, Teile bestellen und mitmachen, danke

Frank

Links:

 

 

Advertisements