image

Liebe Leser

Ein Termin jagt den nächsten, das ist bei der Hitze ganz schön anstrengend. Schon wieder nach Stuttgart oder besser gesagt nach Cannstatt – ins Mercedes Benz Museum, zur Social Media Night.

Die Anreise war nicht ganz so beschwerlich, der Autoverkehr war auszuhalten. Und schön im kühlen Parkhaus das Auto abgestellt, dann durfte man nur kurz die Treppe nach oben und schon war man da. Die Ausfahrt an diesen Tage ist ja kostenlos – Parkticket bitte fachgerecht entsorgen.

 

An der Anmeldung trat ich schon die ersten Bekannten, über Swarm hatte ich gesehen, dass die Elite schon in der Nähe war. Da konnte ja nichts passieren. Ich war also früh dran und es wurde noch aufgebaut und getestet.

So langsam füllt sich der Saal, alle strömten von draußen hinein, weil es hier unten im Museum einigermaßen kühl war. Echt toll.

image

Dann ging es wieder mit etwas Verspätung los. Markus Besch eröffnet die 46. Mercedes Benz Social Media Night und es sollte wieder ein interessanter Abend werden.

image

Und die Medien vor Ort:


 

Die Themen und Beträge des Abends:

Vorstellung

Markus Besch SMI (@mbesch)

 

Traumjobs auf Zeit – AirBNB im Beruf

Lena Felixberger descape

 image

Social Media mit Biss, Zähne online

Nemo Tronnier (@NemTron) und Andreas Blauig (@andyblauig)
Senior Berater Social Media bei Lingner und Global Social Media Manager bei Sirona Dental
Social Media mit Biss – 7 Wege in das Herz einer sehr speziellen Zielgruppe

 

Dance for Good

#danceforgood und #movedbvcolours via Daimler Financial Services AG

Mit der Dance-Box am Eingang

 

der Verband – früher, heute, morgen, Social Media

B2B-Social Media Marketing kann schwierig sein, aber bei bestimmten Themen und Zielgruppen ist es noch schwieriger.
Wie man das vortrefflich lösen kann, zeigt Ihnen dieser Vortrag und Praxisfall!

Oliver Ueberholz (@mixxt_de)
Gründer und GF mixxt GmbH
Macht Social Media den Verband obsolet? Oder unterstützt es ihn sogar?

  • Social Media im Bezug auf den Verband
  • Herausforderungen der Interessenvertretung in der digitalen Gesellschaft
  • Status der Digitalen Transformation bei den Verbänden

 

Social Media, Kennenlernen, Smalltalk

Und wieder ein paar nette, intelligente Menschen kennen gelernt.


Nach der Veranstaltung trifft man sich an der kleinen Bar, trinkt und quatscht noch etwas. Dabei sieht man wieder, wie klein die Welt ist. In Stuttgart lernt man tolle Menschen aus der Heimat kennen, eine junge Dame laß mein Namensschild und meinte trocken:

Die Firma kenne ich, den Chef kenne ich, mit dem spiele ich Tennis

Man kann wirklich nirgends hin, ohne sich unerkannt zu bewegen. Also unterhielten wir uns über unsere Firma und unseren Chef. Schon witzig, mal das von außen zu sehen oder erklärt zu bekommen. Danke schön.

Irgendwann endet immer der schönste Abend und man müßte sich verabschieden. Aber die Freude auf die nächste #MBSMN ließ uns hoffen uns bald wieder zu sehen.

Denkt an den Termin: 17.8.2015 (Montag) und es ist OpenAir

image

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und auf die Gäste, die dabei waren. Schön Euch immer wieder zu treffen.

Viele Grüße

Frank

 

Bilder, Eindrücke, Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements