Liebe Leser

Wieder ist es soweit, wir treffen uns regelmäßig in und um Stuttgart um Schnitzel essen zu gehen. Dieses Mal hatten wir den Termin, leider haben wenige zugesagt. So bin ich spontan auf die Idee gekommen, gehen wir dort hin wo wir schon einmal waren. Plötzlich gab es mehr Anmeldungen und so waren wir wieder 6 Personen.

Das Dorint Hotel hat keine Parkplätze, außer der Tiefgarage (kostenpflichtig ab der 2. Stunde). Der Fahrradparkplatz ist für die Leihfahrräder reserviert, so wird das Rad direkt an die Straßenlampe angebunden. Der Weg zu der S-Bahn Station ist überschaubar, aber wir alle kommen an.

Dann geht es auch schon los:

Dann das richtige Wiener Schnitzel vom Kalb.

Das war lecker, hat auch einen stolzen Preis: 21,50€. Was soll’s, ein gutes Schnitzel kostet halt. Bis zum nächstem Mal dann.

Hier noch schnell der Hinweis zum #AuswärtsSchnitzel:

Anfang/ Frühling 2018: Frankfurt / Main

Ende/ Herbst 2018: Innsbruck

Wer mit will, einfach anmelden und dazu kommen.

Bis bald und guten Appetit

Frank

Links:

Advertisements